Home page | About this website | Contact | Sitemap

Windfuhr, Gernot L.

Die Struktur eines Robai. Gernot L. Windfuhr.
Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 118 (1969) 1, p. 75–78.

Die Begeisterung über die Robais von Omar Xayyam ist auch heute noch nicht erloschen. Es ist vor allem die durch Fitzgeralds Nach-dichtung betonte- und verzerrte -Melancholie, die die Aufmerksamkeit heutiger Iranisten auf die Klärung des Weltbildes dieses Dichters konzentriert. Im folgenden werde ich an einem frei gewählten Robai Omars aufzeigen, daß ein Robai nicht nur Inhalt hat sondern auch Form; daß beide sich bedingen, und daß sich der Inhalt gerade zu mechanisch und zwangsläufig aus der Formanalyse ergibt.